WMC Miami – hat Spass gemacht!

March 31, 2010 Uhr |

26032010088 300x252 WMC Miami   hat Spass gemacht!

Die Winter Music Conference 2010 ist vorbei. Die Pool Area dient nicht mehr als Party Location sondern wieder als Laufsteg für plastisch optimierten Schönheiten.

Am Besten gefiel mir die großartige Stimmung während der WMC. Sobald ausreichend Platz vorhanden war, wurde ein DJ Pult aufgebaut und eine Tanzfläche improvisiert. Ganz unkompliziert und unkonventionell.

Selbst der Armani Exchange Store bot ein internationales Trance DJ Line up. Zunächst dachte ich, dass mich Jono und Tony von above&beyond veralbern würden, als sie mir von diesem Booking erzählten. Ich bin dann doch mitgegangen und war von der Kombination von Fashion und Musik so begeistert, dass ich sogar als Cheerleder für die beiden im Einsatz war - see X6 Snippet.

 

Aber auch ohne professionelles Line up wurde in zahlreichen Hauseingängen, Hotellobbies, Garagen und auf freien Plätzen gefeiert. Wie zum Beispiel im Pizza Take Away auf der Collins Avenue ”Pizza Store turned Party Location” see X6 Clip