Stylecheck: Trashig bis schnieke

Kategorie: | July 17, 2009 | von

Vor der Modenschau von Black Coffee and Ramirez während der Berliner Fashion Week 2009 treffen wir auf dem Berliner Bebelplatz Maxim, einen französischen Fotografen, Georgina, Choreografin aus Berlin und Hannes, einen Berliner Modestudenten.
Hannes trägt von trashig bis schnieke alles. Maxim ist ganz Dandy und Georgina zeigt mit ihrer Mode, wie es ihr geht. Im African Urban Style mit Jeans und High Heels.
Was alle eint: Accessoires von Freunden.

Dress like your neighbour

Kategorie: | July 17, 2009 | von

Ich habe nichts anzuziehen. Meinem Kleiderschrank ist zwar schlecht vor lauter Farbkombis, Mustervariationen und dem hundertsten Wickelkleid, aber jeden morgen habe ich absolut nichts anzuziehen. Das Zeug, für das einst meine Kreditkarte bluten musste, das bin gar nicht ich. Das wirkt alles so voll 90er. Weiterlesen »

Stylecheck: „Oh my god, this guy doesn`t know fashion!”

Kategorie: | July 13, 2009 | von

Wir landen auf dem Flughafengelände Tempelhof und treffen bei der Berliner Modemesse Bread and Butter auf internationale Einkäufer.

Mami aus Tokio trägt Kleidung aus Kroatien, Italien und Japan. Tayyab aus London schützt sich mit seiner langärmeligen Kurta aus Pakistan gegen die Hitze und die Münchnerin Laura trägt als Oberteil einen bunten Badeanzug.

credit by: Hobnox

Mode, Liebe, Inspiration.

Kategorie: | July 13, 2009 | von

Der Berliner Künstler André Marose verschmilzt die Bereiche Kunst und Mode im Spannungsfeld von Gegenwart und Zukunft und zeigt die Tiefe im Oberflächlichen. Ganz nebenbei bedauert er  aufrichtig, Suzy Menkes auf der Berliner Fashion Week verpasst zu haben…

AndreMarose Startpage Mode, Liebe, Inspiration.

Das erste Mal sind mir seine Arbeiten in einer temporären Bar in der Berliner Rungestrasse begegnet. (An einem dieser lauten Orte, die für eine Weile im Irgendwo kampieren, um dann umzuziehen oder ganz zu verschwinden und Bürokomplexen oder Boutiquen Platz zu machen.) Weiterlesen »

glamour verte

Kategorie: | July 12, 2009 | von

In der Mode haben es die Attribute „nachhaltig“ und „bio“  längst von wollsockentragenden Müsliwiederkäuern bis auf die Astralkörper superverwöhnter Vogue-Models geschafft. Jetzt ziehen auch periphere Branchen nach. Die Londonerin Mica Lamb hat eine Repräsentanz für Luxus-Öko-Labels gegründet.

4A2R SAPELE final glamour verte

Grün ist das neue Schwarz! Heute schmückt sich jeder gerne mit dem Gutmenschen-Etikett und das gilt insbesondere, seitdem auch politisch und ökologisch korrekte Kleidung wirklich schick bis luxuriös daherkommt. Weiterlesen »

THE Max Paul PHOTO DIARY, Part II

Kategorie: | July 11, 2009 | von

1bearb2 THE Max Paul PHOTO DIARY, Part II

Noch immer verläuft sich Max für uns in den Straßen Venedigs und fotografiert sich durch die Sehenswürdigkeiten der Lagunenstadt. Nach den letzten Tagen, in denen nur grässliche Katzen und die unzähligen Tauben der Stadt seinen Weg kreuzten, hat er nun auch endlich echte, wahre Italiener getroffen. Wir denken also, dass er es geschafft hat, endlich in die Kultur Venetiens einzutauchen. Abseits der Touristenpfade bahnt er sich seinen Weg durch Venedig und dokumentiert ihn mit dem N97. Weiterlesen »