Author profile: Open your bags

Open your bags

zeigt Menschen und ihre Taschen. Sounds like me-Autoren stellen die Frage: "What`s in your bag?". Ganz vorne mit dabei: Manuela Maria Reut aka Manu. Die Künstlerin mit Fashion-Background war schon früher als Streetstyle Hunter für Fashionlab unterwegs. Ob am Set eines Drehs, Backstage in den Fashionkatakomben, auf nem coolen Happening oder auf der Straße, wo sich DU & ICH begegnen. Allen wird eine Frage gestellt: What's in your bag?


Einträge von Open your bags:

What’s in your bag, Felix Gawandji?

March 28, 2010 |

Whats Felix g portrait 06MÄRZ10 Whats in your bag, Felix Gawandji?

Name: Felix Gawandji

Alter: 20

Beruf: besucht die “Deutsche Popakademie” Weiterlesen »

What’s in your bag, Jennifer Bittner?

March 26, 2010 |

 Whats in your bag, Jennifer Bittner?

Name: Jennifer Bittner

Alter: 26

Beruf: Hotelfachfrau

Wohnort: Berlin

Tasche dabei, seit: 2006, war ein Geburtstagsgeschenk

 Whats in your bag, Jennifer Bittner?

Tascheninhalt: Multivitamin Saft (Christinen Brunnen), Haarbürste, Augen Roll-on Stick, Lippensift, Wimperntusche, Handcreme, Terminplaner, Mundspray, ein Nagelwergzeug Set, Digital kamara in einer Schutzsocke, Notizbuch mit Kugelschreiber, Taschentücher mit Bunten Motiven, Schuhpflegeschwämmchen, Handy mit AScvhutzbeutel, BVG Plan, Marlboro lights, Portmonnaie, Hipp Feuchtetücher und eine Kellner Geldbörse.

Ein persönliches Statement: “Die Feucht- und Taschentücher mit den süßen Motiven, sind für meine 7 jährige Schwester”

 Whats in your bag, Jennifer Bittner?

Loveliest Item:“Da macht das Nase putzen erst richtig Spass!!!”

What’s in your bag, Raphaela Höß?

March 16, 2010 |

Whats Raphaela portrait 02MÄRZ10 520x1024 Whats in your bag, Raphaela Höß?

Name: Raphaela Höß

Alter: 24 Jahre

Beruf: Restaurant Fachfrau

Wohnort: Berlin

Tasche dabei, seit: 3 Jahren, ist aus einer LKW-Plane gefertigt und die Henkel sind Sicherheitsgurte.

 Whats in your bag, Raphaela Höß?

Tascheninhalt: Schuhmann’s Bar Buch, eine Brieftasche, die Lunchkarte von dieser Woche, Kamille Handcreme, USB-Stick, Uhr (die reperiert werden muss), Blistex Lipbalm, Haarspange, Lipgloss, Schüssler-Salze, Kinder Creme und Hustenbonbon’s.

Ein persönliches Statement: “Ich brauch immer viel Lipbalm bei mir, weil die Luft auf Arbeit immer so trocken ist.”

 Whats in your bag, Raphaela Höß?

Old School Item: “Der Klassiker, deutscher Restaurant Fachlituratur, jeder ambizionierter Kellner oder Barmen, sollte es in seiner Hausbibliothek besitzen. Gefällt uns !!!”

What’s in your bag, Lale Akgün?

March 14, 2010 |

 Whats in your bag, Lale Akgün?

Name: Lale Akgün

Alter: 56 Jahre

Beruf: Autorin und Psychologin

Wohnort: Köln

Tasche dabei, seit: 2006, im Urlaub gekauft

 Whats in your bag, Lale Akgün?

Tascheninhalt: Make up Täschchen, Lipgloss, Lippenstift, Clinique Puder, Nokia Handy, Pormonait, Reispass, Schlüsselbörse, eine Visitenkarten Etui, Taschentücher und ein blauer Kugelschreiber.

Ein persönliches Statement: “Das was man halt so brauch auf Reisen!”

What’s in your bag, Joanna Ratajczak?

March 11, 2010 |

Whats joanna portrait 02März10 Whats in your bag, Joanna Ratajczak?

Name: Joanna Ratajczak

Alter: 32

Beruf: Journalistin

Wohnort: Berlin

Tasche dabei, seit: die Tasche habe ich mir in Paris gekauft von einem Fabelhaften Designer :isaac reina

Whats joanna inhalt 03März10 Whats in your bag, Joanna Ratajczak?

Tascheninhalt: POrmonait, meine Visitenkarte, Touche eclat von YSL, getrocknete Aprikosen, mein Ipod, Schlüssel und ein Schaf von meinem Sohn.

Ein persönliches Statement: “Ich bin gerade auf einer Party, da muss man nicht soviel mit haben.”

What’s in your bag, Elli?

March 05, 2010 |

Whats elli portrait 01MAR10 Whats in your bag, Elli?

Name: Elli

Alter: 24 jahre

Beruf: Selbstständige und Kostümbildnerin für’s Fehrnsehen

Wohnort: Berlin

Tasche dabei, seit: 2 Jahren

Whats Elli inhalt 01MAR10 Whats in your bag, Elli?

Tasheninhalt: zwei Packungen extra Slime Zigaretten aus Polen, ein kleiner Silber Portmonait, Notizzettel, Schusterquittung, Puderpinsel, Türkise Spitzenhandschuhe, Kamm, Taxiquittung, Kopfhörer, LG Handy, Mineralpuder, Schlüssel, eine Stulle in Silberfolie, zwei Jägermeister Freuerzeuge, Wimperntusche, Folienstift, zwei Lipglosse und viele bunte Mini-Smarties.

Ein persönliches Statement: “Man eigendlich hab ich sooo viele Stylische Taschen zu Hause, aber ich hab heute diese weil sie so toll Farblich zu meinem Outfit passte. Menno !!!”

Whats Elli Inhalt plus 01MAR10 Whats in your bag, Elli?

Old School Item: “Also Leute, ein überbleibsel aus alten Zeiten, eine solide Graubrot Stulle in knisterner Alufolie. Als Nachtisch viele bunte Smarties.”

What’s in your bag, Sabine Schereck?

February 28, 2010 |

Whats Sabine portrait 06FEB10 Whats in your bag, Sabine Schereck?

Name: Sabine Schereck

Alter:
32

Beruf:
angehende Journalistin

Wohnort:
London

Tasche dabei seit: August 2007

Whats Sabine inhalt 05FEB10 Whats in your bag, Sabine Schereck?

Tascheninhalt: Lippenpflege, Papierbeutel zerknüllt, Radiergummi, verschiedene Stifte, englisches Luftpumpenventil, Kopfhörer, MP3 Player, Reisezahnbürste, kleine Zahnpasta, Lotion, Deo, Regenschirm, Notizbuch, Steno-Training, Flyer Romy Schneider, leere Flasche Limonade, Brieftasche und ein Ticket für Shakespears Sonette.

Ein persönliches Statement: “Bin gerade dabei mir englische Stenographie beizubringen. Habe immer Wasser dabei, um den Kreislauf in Gang zu halten. Mein Notizbuch, das als Kalendar funktioniert ist immer ganz wichtig, um den Überblick zu bewahren und – obwohl nur gelegentlich genutzt – der MP3 Player mit dem ich Podcasts von der BBC auch unterwegs hören kann bzw. Musik, um nach einem langen Tag zur Ruhe zu kommen.”

What’s in your bag, Dorota?

February 25, 2010 |

Whats Dorota portrait 04FEB10 Whats in your bag, Dorota?

Name: Dorota

Alter: 24 Jahre

Beruf: Hotelfachfrau

Wohnort: Berlin

Tasche dabei, seit: Seit dem ich denken kann.

 Whats in your bag, Dorota?

Tascheninhalt: Tee-Schulungs-Material, Schlüssel, Taschentücher, Flyer vom Fitness Studio, Plaster Mäppchen, Visitenkarte, Handy, Taschenregenschirm, Kosmetiktasche, Handcreme, Tabletten, Kalender, Kugelschreiber, Lipgloss und Handschuhe

Ein persönliches Statement: “I Love Bags, schon seit der Grundschule. Ich war die erste mit nem stylischen Rucksack.”

What’s in your bag, Cassandra Hodges?

February 22, 2010 |

 Whats in your bag, Cassandra Hodges?

Name: Cassandra Hodges

Alter: 23

Beruf:
Schauspielerin

Wohnort:
London, England

Tasche dabei seit: Dezember 2009

Whats Cassandra inhalt 06FEB10 Whats in your bag, Cassandra Hodges?

Tascheninhalt: Regenschirm, Handschuhe, Handy, Kamm, viele Euro Münzen und 10 Euro Schein, Münzbeutel, Haargummi, Bleistift, schwarzer Kajal, Kugelschreiber, Wimperntusche, Lippenpflege, BVG Wochenkarte, Ticket von Shakespears Sonett, Puderdose, Halsschmerz Tabletten, Taschentücher, Nasenspray und Chai Teebeutel.

Ein persönliches Statement zum Tascheninhalt: “Ich mache gerade Urlaub in Berlin, daher habe ich einen Reiseführer und einen Stadtplan. Ich habe eine Erkältung, daher habe ich auch Taschentücher. Ich habe Make up und einen Regenschirm falls es regnet.”

Whats Cassandra inhalt plus 06FEB10 602x1024 Whats in your bag, Cassandra Hodges?

Old School Item: “Wer braucht schon ein Handy mit Navigation, wenn man einen Stadtplan hat!”

What’s in your bag, Thomas Rosenthal?

February 15, 2010 |

Whats Thomas Rosenthal portrait 051209 Whats in your bag, Thomas Rosenthal?

Name: Thomas Rosenthal

Alter: 549 Monate

Beruf: Fotograf

Wohnort: Berlin

Tasche dabei, seit: gut einem Jahr…genau wie den gesamten Inhalt musste ich diese Crumpler-Tasche zusammen neu erwerben, nachdem kurz zuvor alles per Wohnungseinbruch den Besitzer gewechselt hatte. So etwas schmerzt das Portemonnaie!

Whats thomas rosenthal inhalt 051209 Whats in your bag, Thomas Rosenthal?

Tascheninhalt: Kameraausrüstung CANON EOS (Gehäuse EOS1 Mark3, 2,8/70-200mm, 4,0/24-105mm, 4,0/17mm Shift, 2x Blitzgeräte 580EXII, 1 TTL-Transmitter, von Pocket Wizard 1x TTL-Funk-Transmitter und 2x -Empfänger (mit Handbuch!), Lexar CF-Kartenleser (FireWire), 2x 2CR5-Batterien, 1 Ersatzakku, 1 Belegexemplar vom Kunden (DIHK-Jahresbericht -> man will ja sehen, was man so veröffentlicht hat)

Ein persönliches Statement: “Das ist zwar alles Gift für meinen geschundenen Rücken und mein Neid gilt jedem Besitzer eines Fotohandys, aber was tut man nicht alles für seinen geliebten Beruf…”