In einem Anflug von Froh!-Sinn

November 06, 2009 | von

Das Magazin zum Gefühl

FROH! Nummer1 Wenden Cover Web normal 72dpi In einem Anflug von Froh! Sinn

Niemand darf sagen, Print sei tot: Mit dem Froh!-Magazin ist nämlich wieder ein schöner Wurf in Sachen Magazin gelungen. Das Ansinnen der Macher,  ist es, auf die besonderen Ereignisse eines Jahres aufmerksam zu machen und Fragen wie Antworten gleichsam in den Raum zu stellen. Ausgabe #1 beschäftigt sich mit Wenden, politischen, persönlichen und jenen, die das Marmeladenbrot-auf-den-Kopf-Paradigma betreffen.

Hierbei geht es darum -so auch die Selbstbeschreibung- neue Blickwinkel einzunehmen, die das Agile, das flinke Gedanken auszeichnet, befördern. Garniert mit herz-behafteter Illustration, locker luftigem Layout und einer zugänglichen Sprache scheint mir auch wieder der Beweis erbracht, dass das Layout vom Websdesign profitiert hat. Gute gemachte Fotos und eine entspannte Farbgebung tun ihr übriges, um Kultur, Gesellschaft, Spiritualität und die Chancen nachhaltiger Lebenskonzepten dem konsumverliebten Leser näher zu bringen.

Einblick gefällig?

froh wenden doppelseite Fritzi In einem Anflug von Froh! Sinn

froh wenden doppelseite Juergen In einem Anflug von Froh! Sinn

Dem Community-Gedanken wird Rechnung getragen, denn vor allem junge Künstlerinnen und Künstler bekommen die Chance, Froh! zur Präsentation ihrer  Fertigkeiten zu nutzen. Die erste Ausgabe zeigt, dass diese Herangehensweise fruchtbar sein kann. Wer Lust auf Blättern hat, ohne Papier zu nutzen, dem möchte ich hier auch noch einmal die Online-Plattform www.issue.com ans Herz legen, auf der Magazine jedweder Machart und Intention als PDF gepostet werden können.

Froh! bei Issue

Froh! im Netz

1 Star (4)
Loading ... Loading ...

Kommentar verfassen